Kostenfreies Publizieren

Achtung !

Bitte beachten Sie unbedingt den Hinweis unter Wichtiges zur Einreichung für die Modell-2-Zeitschriften , da Sie sonst Gefahr laufen, dass Ihre Artikel-Gebühren ggf. nicht von SCOAP3 übernommen werden können.
                                                                                                

 

Autoren und Autorinnen können in den SCOAP3-Zeitschriften kostenfrei veröffentlichen und weiterhin frei entscheiden, in welcher Zeitschrift sie veröffentlichen möchten.

Denn innerhalb des SCOAP3-Systems werden die Article Processing Charges (APCs)/Artikelbearbeitungsgebühren nicht seitens der Autoren/Autorinnen, sondern zentral durch den SCOAP3-Fonds gezahlt, welcher aus Beiträgen von Bibliotheken, Bibliotheks-Konsortien, Forschungseinrichtungen und anderen Leistungsträgern gespeist wird.

ACHTUNG: Veränderte Bedingungen nach Exit von JCAP und NJP ab Januar 2017: 

Bitte beachten Sie die aufgrund des Austritts ab Januar 2017 geänderten Bedingungen für: