Was ist SCOAP3?

  • SCOAP3 ist ein weltweiter Zusammenschluss aus Bibliotheken, Bibliothekskonsortien und Forschungsförderungsorganisationen.
  • SCOAP3 dient dazu, wissenschaftliche Publikationen in der Hochenergiephysik (HEP) unter Beibehaltung des Peer-Review-Verfahrens als Qualitätssiegel weltweit im Wege des Open Access (freier Zugriff im Internet) zugänglich zu machen.  
  • Neben fairen, marktgerechten Preisen strebt SCOAP3 einen Wechsel von einem Subskriptionsgebührenmodell (Phase 1: 2014-2016) zu einem Publikationsgebührenmodell (Phase 2: 2017-2019) an.  
  • Die Partner der teilnehmenden Länder leisten ihren finanziellen Beitrag zu SCOAP3 proportional zu ihrem Publikationsaufkommen auf dem Gebiet der Hochenergiephysik.  
  • SCOAP3 bezahlt die Verlage zentral für die Bereitstellung der Artikel im Open Access.
  • SCOAP3 ist zum 1. Januar 2014 gestartet.  
  • Seitdem nimmt die Anzahl der im Öffnet externen Link in neuem FensterSCOAP3 - Repositorium verfügbaren Open Access - Artikel kontinuierlich zu.

Link zu den CERN-Newslettern zu SCOAP3:

Link
: Opens external link in new windowhttp://scoap3.org/news/scoap3-newsletter

Nach oben

Aufsatz des CERN zu SCOAP3 und Open Access Article Processing Charges (APCs) vom 04.07.2014:

Preprint
: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://cds.cern.ch/record/1735210

Volltext
: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://cds.cern.ch/record/1735210/files/SCOAP3-APC.pdf

Aufsatz
als Leitet Herunterladen der Datei einpdf

Nach oben